Impressum

Angaben gem. § 5 TMG

Name des Dienstanbieters:

Rechtsanwalt Falk H. Böhm, August-Strindberg-Straße 12, 51067 Köln, Tel: 0221/51090475, Fax: 0221/51090477, Mail: falk.boehm@web.de, USt-Nr: 218/5021/2173

Rechtsanwalt Böhm ist in Deutschland zugelassener Rechtsanwalt und ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Köln. Für ihn besteht gem. § 51 BRAO entsprechender Versicherungsschutz bei der Allianz Versicherungs-AG, Königinstraße 28, 80802 München

Es gelten nachfolgende berufsrechtliche Regelungen:

BRAO – Bundesrechtsanwaltsordnung

BORA – Berufsordnung für Rechtsanwälte

RVG – Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
 

 

Allgemeine Informationspflicht nach §§ 36, 37 VSBG

Für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Neue Grünstraße 17, 10179 Berlin, www.s-d-r.org zuständig. Rechtsanwalt Böhm ist gesetzlich verpflichtet, auf die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle hinzuweisen. Er ist grundsätzlich bereit, an Schlichtungsverfahren bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft teilzunehmen.

Weitere Informationen

Die Inhalte der Homepage werden sorgfältig geprüft und nach besten Gewissen erstellt. Es wird keinerlei Gewähr für Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen übernommen. Haftungsansprüche gegen meine Kanzlei, die sich auf Schäden materieller oder immaterieller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht werden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens meiner Kanzlei kein nachweisliches vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Sofern direkt oder indirekt auf fremde Internetseiten verwiesen wird, wird ausdrücklich erklärt, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung der Seite, auf die verlinkt wurde, frei von illegalen Inhalten war. Die Kanzlei hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verlinkten Seite. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcher dargebotenen Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.


DATENSCHUTZINFORMATION

Der Schutz personenbezogener Daten hat für die Rechtsanwaltskanzlei Böhm (im folgenden RKB) höchste Priorität. Diese Datenschutzerklärung informiert die Besucher der Internetseite der RKB darüber, welche Daten bei der Nutzung der Webseite von RKB zu welchen Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

1. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung Die Verantwortung für die rechtmäßige Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten der Nutzer trägt die Rechtsanwaltskanzlei Böhm, August-Strindberg-Straße 12 in 51067 Köln.

2. Verarbeitete Daten und Verarbeitungszwecke
2.1. Nutzungsdaten RKB speichert beim Aufruf der Internetseite von RKB automatisch verschiedene allgemeine Daten und Informationen über das zugreifende System (Nutzungsdaten) in den Servern von RKB. Diese Nutzungsdaten beinhalten Datum und Uhrzeit der Serviceanfrage, den verwendeten Browsertyp und -version, Betriebssystem des zugreifen-den Systems und Internetseite, von der aus der Zugriff auf die Internetseite von RKB erfolgt (Referrer), auf den Internetseiten von RKB angesteuerten Unterseiten, IP-Adressen und jeweils mit diesen Daten vergleichbare Da-ten. Die Verarbeitung der Nutzungsdaten erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 8 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung EU 2016/679 - DSGVO.
2.2. Im Rahmen von Kontaktaufnahmen übermittelte Daten RKB ermöglicht es interessierten Nutzern, auf der Internetseite von RKB mit RKB in Kontakt zu treten und Anfragen an RKB zu übersenden. RKB verwendet die personenbezogenen Daten , die RKB in diesem Zusammenhang übermittelt werden, ausschließlich zur Bearbeitung der jeweiligen Anfragen und leitet sie nicht an Dritte weiter. Bei der Verwendung des Kontaktformulars werden ferner die IP-Adresse des zugreifenden Systems sowie das Datum und die Uhrzeit der übertragung gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich für den Zweck gespeichert, einen möglichen Missbrauch nachvollziehen zu können. Die Verarbeitung der in dieser Ziffer beschriebenen Daten erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1a DSGVO.

3. Ort der Speicherung Soweit in dieser Datenschutzerklärung nicht anderweitig beschrieben, erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ausschließlich in Rechenzentren, die sich im Geltungsbereich der DSGVO befinden.

4. Speicherdauer Personenbezogene Daten werden gelöscht, wenn ihre Kenntnis für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke nicht mehr erforderlich ist, soweit nicht gesetzliche Bestimmungen eine längere Speicherung vorschreiben oder zulassen.

5. Rechte der Nutzer Der Nutzer sowie alle anderen gegebenenfalls durch die Datenverwendung durch RKB betroffenen Personen haben ein Recht auf Auskunft über die von RKB gespeicherten personenbezogenen Daten. Darüber hinaus haben sie hinsichtlich der sie betreffenden personenbezogenen Daten bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen nachfolgende Rechte. Recht auf Berichtigung oder Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung und Recht auf Datenübertragbarkeit Zur Ausübung der in dieser Ziffer genannten Rechte sowie bei Fragen und Beschwerden zur Verwendung von personenbezogenen Daten können sich die Nutzer der Internetseite und gegebenenfalls die anderen betroffenen Personen an Herrn Rechtsanwalt Falk H. Böhm wenden.